default-logo

Die musikalische Ausbildung begann (nach der obligatorischen) Blockflöte auf der Trompete, die HH ca. 12 Jahre lang trällerte. Von Blasorchester über Leistungsabzeichen in Silber bis hin zu Kammermusikwettbewerben reichte der Einsatz des engagierten Trompeters. Parallel dazu entdeckte man auch das Gesangstalent und so war die Solostimme im Schülerchor sehr bald fix vergeben.

Danach zwang ihn die Lehre erstmal, eine Musikpause einzulegen und irgendwann lechzte ein Keyboard nach dessen Besitz. Gesagt, getan. Die ersten Gehversuche am Keyboard waren vielversprechend und bald wurde es langweilig, die damals aktuellen 80er-Chart-Hits nachzuspielen. Die ersten eigenen Lieder entstanden – okay der Begriff „Lieder“ ist jetzt mal ganz weit hergeholt. Aber es waren gefühlvolle, authentische Herz-Schmerz-Songs, die das Leben des damals ungefähr 20-Jährigen wahrlich schrieb.

Für die Öffentlichkeit waren diese Lieder nicht gedacht, doch bester Freund und damaliger Mentor Martin Pehaim – begnadeter Keyboarder und Sänger damals in div. Bands und treibender Ast – überredete HH dazu, die Lieder einem Produzenten vorzuspielen. Der war sofort Feuer und Flamme und binnen weniger Monaten wurden die ersten Songs auf CD veröffentlicht. Da leckt man(n) natürlich Blut und somit wurden immer mehr Songs komponiert, auf Kassette und DAT aufgenommen, angeboten und … ta taaaaa auch von div. Künstlern und Bands produziert.

Richtig los ging es, als HH und Franz Brachner sich zufällig kennenlernten. Der erfolgreiche Textautor (DJ Ötzi, Amigos, Kastelruther Spatzen, Flippers, Marc Pircher …) war offen für eine Zusammenarbeit und so entstanden die ersten gemeinsamen Werke. Höhepunkt bisher waren Titel für DJ Ötzi, Kastelruther Spatzen, Patrizio Buanne u.v.m.

Nun arbeitet HH seit geraumer Zeit als Komponist und Arrangeur mit eigenem kleinen Tonstudio in den Musikrichtungen Deutscher Schlager, Discofox, Pop, Balladen sowie Volkstümlicher Schlager u.v.m.

Bislang wurden – auch gemeinsam mit tollen Songwriter-Kollegen – an die 350 Songs geschrieben, von denen ein Gutteil bereits auf Produktionen veröffentlicht wurden. Als Top-Künstler sind Amigos, DJ Ötzi, Kastelruther Spatzen, Oswald Sattler, Marco Ventre & Band, Die Jungen Zillertaler, Mario & Christoph, Atlantis, Sunrise, Stefan Micha, Rainer Hoeglmeier (Ex-Sänger Gruppe WIND), Die Wörtherseer, Patrizio Buanne, Willi Kröll (Ex-Schürzenjäger) u.v.a. zu nennen.

In Zusammenarbeit mit namhaften, erfolgreichen Produzenten und Tonstudios im deutschsprachigen Raum entstehen laufend CD-Produktionen, bei denen sich HH mit Kompositionen, Texten und sonstiger Studioarbeit (Chorgesang, Arrangement etc.) beteiligen darf.